Datum

Zeit

Ort

 

Art der Veranstaltung
Inhalt (Referent)

 
SA
02.12.2017
14.00 – 17.00 Uhr
Ökostation
  Tag der offenen Tür und Nikolausfest des madhouse e.V. im Haus
(Vereinsmitglieder)

 
SA
03.02.2018
9.30 Uhr
Ökostation
(Anmeldung,
da begrenzte
Teilnehmerzahl)
  Nistkastenworkshop (auch für Eltern mit Kindern)

Nach einem Impulsreferat über die Situation der Singvögel in Europa (Frau Roske/Ökostation) und einem kurzen Vortrag über die Bedeutung der Vogelfütterung übers Jahr (Frau Krone/ Zoo&Co - angefragt), haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich selbst Nistkästen (Meisenkästen) unter Anleitung zu bauen und mitzunehmen. Werkzeuge und Materialien werden bereitgestellt. Die Veranstaltung kostet 15 € pro Person. Eine Anmeldung ist erforderlich.
(Frau Roske/Frau Krone/ Herr Seeber)

 
SA
März 2018*
9.30 Uhr
Treff:
Bushaltestelle
Landgrafroda
  geführte Wanderung durchs Märzenbechertal

Unter fachkundiger Führung des Botanikers Herrn Gramm-Wallner wird das Märzenbechertal als Biotop vorgestellt. Dabei sollen neben der Pflanzenkunde auch der Biotop „Wald“ und die Geologie beleuchtet werden.
(Herr Gramm-Wallner)

 
MO
09.04.2018
17.00 Uhr
Ökostation
  Jahresmitgliederversammlung

Zur Jahreshauptversammlung des Vereins geben wir Rechenschaft über die geleistete Arbeit des vergangenen Jahres. Gäste sind willkommen.
(Vereinsvorsitzende Frau Wolowski)

 
FR
27.04.2018
21.00 Uhr
Treff:
noch offen,
wird zeitnah
bekannt
gegeben
  Amphibienabend

Nach einer kurzen Einführung über die Bedeutng heimischer Amphibien besteht die Möglichkeit, unter Anleitung Kröten, Molche und Frösche aus nächster Nähe zu betrachten und sogar selbst einmal anzufassen. Die Veranstaltung ist auch gut für Kinder geeignet.
(Herr Blau / Herr Seeber)

 
SA
26.05.2018
10.00 Uhr
Ökostation
(Anmeldung,
da begrenzte
Teilnehmerzahl)
  "Schmetterlinge im ... Feld" - mit Buffet

Ein kulinarischer Workshop zur gesunden Ernährung für Erwachsene, bei dem Kinder ausdrücklich erwünscht sind. Nach einem kurzen Vortrag über die Vorteile biologisch angebauter Produkte für unsere Gesundheit und die Natur im Vergleich zu konventionellen, können anschließend bei einem von den Kindern unter Anleitung einer Fachköchin für sich und die Eltern zubereitetem Buffet alle eine leckere Mahlzeit einnehmen. Für Kinder bis 14 Jahre ist die Veranstaltung kostenfrei, alle anderen Teilnehmer zahlen 10 €. Eine Anmeldung bis 18.05.2018 in der Ökostation ist erforderlich.
(Frau Spiegel vom Naturkostladen in SGH)

 
SA
07.07.2018
09.30 Uhr
Treff:
Sprungschanze in Wippra
Brücke
Ortsausgang
Wippra
Richtung
Talsperre
  Botanische Exkursion

Unter der Leitung des Botanikers Herrn Ziehme findet eine Wanderung durch das schmale Wippertal ins NSG "Ziegenberg" statt, bei der die heimische Pflanzenwelt vorgestellt wird und man Interessantes über einzelne Pflanzen erfährt.
(Herr Ziehme)

 
FR
31.08.2018
20.15 Uhr
Schulbauernhof Othal
  Fledermausabend

Nach einer kurzen Einführung über die Lebensweise der Fledermäuse, sind die fliegenden Säuger über dem Teich des Schulbauernhofes zu beobachten. Dazu kommt Ortungstechnik zum Einsatz.
(Herr Seeber)

 


Die beliebte Pilzexkursion muss in diesem Jahr leider mangels Pilzen aufgrund der diesjährigen Trockenheit ersatzlos gestrichen werden.
  Pilzexkursion
Unter Anleitung des Pilzberaters werden gemeinsam oder individuell Pilze gesucht und bestimmt. Dabei gibt es Interessantes über Verwechslungsmöglichkeiten zwischen Speise- und Giftpilzen zu erfahren.
Der Termin wird kurzfristig über die Presse bekannt gegeben.
(Herr Peitzsch)

 
FR
30.11.2018
23.11.2018
19.00 Uhr
Ökostation
  NaturFotoImpressionen aus der Region
Landschaftsbilder und Nahaufnahmen der Tierwelt unserer Region von einzigartiger Schönheit - aufgenommen mit speziellen Techniken und viel Geduld - zeigt der Referent Herr Blau. Dabei gibt er Auskunft über technische Details für Hobbyfotografen zur Naturfotografie.
(Herr Blau)

 
FR
07.12.2018
SA
01.12.2018
13.00 - 18.00 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Ökostation
  Tag der offenen Tür
Parallel findet das Nikolausfest des madhouse e.V. im Haus statt.
(Vereinsmitglieder)

  * Da diese Veranstaltungen natur- bzw. witterungsabhängig terminiert werden, sind die konkreten Daten der Tagespresse zu entnehmen oder kurz vorher bei uns zu erfragen.